Was ist VCDi? Motorleistungsmerkmale

VCDi bezeichnen Reihe an Dieselmotoren mit einem Turbolader. Es gibt dabei auch ein Common-Rail-Einspritzsystem. Ab 2006 montiert man sie bei den Chevrolet Modellen. Ursprünglich wurden sie durch das VM …
[Weiterlesen......]

CiTD Motoren: Betriebsmerkmale

Es handelt sich bei den CiTD-Motoren um Dieselmotoren mit einem Turbolader, welche über eine Common-Rail-Kraftstoffeinspritzsystem verfügen und in Fahrzeugen von Mazda eingebaut sind. Ebenfalls werden die Motoren als MZ-CD-MZR-CD …
[Weiterlesen......]

Was heißt VSC? Beschreibung und Betriebsprinzip

Es handelt sich bei der VSC (Vehicle Stability Control), mit welchem Modelle von Chevrolet, Kia,  Škoda, Toyota, Hyundai, Lexus, sowie Lada ausgestattet sind. Es unterbindet, dass ein Fahrzeug rutscht, …
[Weiterlesen......]

Was heißt ESC? Beschreibung und Betriebsprinzip

ESC bezeichnet eine „Electronic Stability Control“. Dieses System wird beispielsweise bei Fahrzeugen von Škoda, Kia, Hyundai, Chevrolet, sowie Lada verwendet. Es verbessert das Handling von dem Wagen und kann …
[Weiterlesen......]

XDi Motoren: Betriebsmerkmale

Es handelt sich bei XDi um eine Reihe an Dieselmotoren samt Turbolader, sowie Common-Rail-Direkteinspritzsystem. Man installiert die Motoren in Fahrzeugen von SsangYong. 2004 erschienen sie das erste Mail auf …
[Weiterlesen......]

DTC: Definition, Merkmale und Betriebsprinzip

DTC bezeichnet die dynamische Traktionskontrolle, mit welcher sowohl Fahrzeuge, sowie Motorräder von BMW versehen sind. Dies ist ein Teil von der dynamischen Stabilitätskontrolle DSC. Die Funktion ermöglicht auch ein …
[Weiterlesen......]

Was heißt TRC? Merkmale und technische Angaben

Das TRC (Antriebsschlupfregelungssystem) wurde bei den Toyota-Modellen montiert. Dies arbeitet eng zusammen mit einem ABS. Das System unterbindet einen Radschlupf und es sorgt für eine ausgezeichnete Bodenhaftung. Zudem gewährleistet …
[Weiterlesen......]

Was heißt ASC? Merkmale und technische Angaben

ASC (Automatische Stabilitätskontrolle) ist System, was bei Jaguar- und BMW-Modellen verwendet wird. Dies wurde im Jahr 1997 eingeführt. Das System verringert die Motorleistung. Dadurch wird Schlupf unterbunde.. Das System …
[Weiterlesen......]

EBD: Beschreibung, Merkmale und Betriebsprinzip

Die Abkürzung EBD steht für Electronic Brakeforce Distribution. Dies bedeutet in Deutsch: elektronische Bremskraftverteilung. Was die elektronische Steuerungsalgorithmen angeht, ist dies ein Zusatz zu dem ABS. Dies arbeitet in …
[Weiterlesen......]