OPEL-Reparaturanleitung

OPEL-Reparaturanweisungen und Video-Tutorials

Marke
Modell
Autoteilekategorie
OPEL eigenständig reparieren

OPEL Video-Tutorials

  • OPEL Reparaturhandbuch online
    Wie OPEL CORSA C Bremsbeläge hinten TUTORIAL | AUTODOC
  • OPEL Fahrzeugreparatur-Video
    Wie OPEL ASTRA G Radlager vorne wechseln [TUTORIAL]
  • OPEL Wartungsanleitung
    Wie OPEL ASTRA H Motoröl und Ölfilter wechseln [TUTORIAL AUTODOC]
  • OPEL Instandhaltung: kostenloses Video-Anleitung
    Wie OPEL ASTRA H Bremsscheiben vorne, Bremsbeläge vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • DIY Reparatur von OPEL - Online-Video-Tutorial
    Ölwechsel OPEL CORSA C (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres OPEL
    Wie OPEL ASTRA H Bremsbeläge hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • OPEL Reparaturhandbuch online
    Wie OPEL ASTRA H Kraftstofffilter wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • OPEL Fahrzeugreparatur-Video
    Wie OPEL ASTRA H Bremsscheiben hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • OPEL Wartungsanleitung
    Wie OPEL CORSA C Bremsscheiben vorne , Bremsbeläge vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • OPEL Instandhaltung: kostenloses Video-Anleitung
    Wie OPEL ASTRA H Innenraumfilter wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • DIY Reparatur von OPEL - Online-Video-Tutorial
    Wie OPEL ASTRA G Bremsbeläge hinten TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres OPEL
    Wie OPEL CORSA C Radlager vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Wie OPEL ASTRA H Fahrwerksfedern hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
    Wie OPEL ASTRA H Fahrwerksfedern hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Wie OPEL ASTRA H Radlager vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
    Wie OPEL ASTRA H Radlager vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Wie OPEL ZAFIRA A Zündkerze wechseln TUTORIAL | AUTODOC
    Wie OPEL ZAFIRA A Zündkerze wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Wie OPEL CORSA B Bremsbacken hinten TUTORIAL | AUTODOC
    Wie OPEL CORSA B Bremsbacken hinten TUTORIAL | AUTODOC
Die von Ihnen gesuchten Tutorials sind leider noch nicht verfügbar.
Bitte nennen Sie die Baureihe Ihres Fahrzeugs und füllen Sie das Formblatt unten aus. Vergessen Sie nicht, die richtige Anleitung anzugeben. Wir informieren Sie per E-Mail, sobald diese verfügbar ist. Lassen Sie uns im Kommentarfeld wissen, ob Sie an mehreren Tutorials für verschiedene Wagenklassen interessiert sind.
Wartungsprotokoll für Fahrzeuge
Wissen, wann was wie zu reparieren ist und wie man die Autokosten verwaltet
Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
Google Play AUTODOC Club App
App Store AUTODOC Club App
OPEL Anleitungen: QR-Code AUTODOC CLUB App
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
Online OPEL Kfz Reparaturanleitungen
Anregungen und Empfehlungen fürs OPEL
Mehr anzeigen
  • OPEL Reparieren und Wartungsanleitungen
    So entfernst Du Kratzer von Kunststoff-Innenelementen | AUTODOC
  • OPEL Reparieren und Wartungsanleitungen
    Wie Sie die Lebensdauer Ihres Motors verlängern können | Tipps von AUTODOC
  • OPEL Reparieren und Wartungsanleitungen
    Wie man eine Schraube mit rundgedrehtem Schraubenkopf ohne Schweißen entfernt | AUTODOC-Tipps
  • OPEL Reparieren und Wartungsanleitungen
    Geräusche unter der Motorhaube, die Sie nicht unterschätzen sollten | AUTODOC

Reparatur von Opel-Fahrzeugen: Häufig auftretende Probleme

Die Fahrzeuge der Marke Opel überzeugen durch ihre Synthese aus Zuverlässigkeit, günstigem Preis sowie dem hohen Sicherheits- und Komfortniveau. Darüber hinaus bieten sich auch eine hohe Wartungsfreundlichkeit: So lassen sich passende Ersatzteile leicht finden und Sie können viele Komponenten und Baugruppen auf eigene Faust erneuern. Damit Sie diese Arbeiten fachgerecht ausführen können, sollten Sie auf untere Reparatur-Tutorials sowie Bedienungsanleitungen für Opel-Fahrzeuge zurückgreifen, denn diese erläutern Ihnen die Arbeiten Stück für Stück.

Fahrzeugmotor

Die Fahrer des Opel-Modells Corsa D sowie anderer Opel-Modelle, die mit einem 1.3 CDTI-Motor ausgestattet sind, haben oft Motorprobleme. So gehört das Motor-AGR-Ventil zu den besonders anfälligen Bauteilen dieser Fahrzeuge. Ist dieses Motorventil durch Ruß verschmutzt, bleibt es unter Umständen geschlossen, wodurch die Motorleistung nachlässt. Weil sich dieses Bauteil im Opel-Motorraum befinden, können Sie dieses leicht erreichen und auf eigene Faust erneuern. Dazu laden Sie sich einfach die Gratis-Schritt-für-Schritt-Videoanleitung für Ihre Opel-Reparatur von der AUTODOC-Club-Website herunter und halten sich einfach genau an die einzelnen Anweisungen.

Darüber hinaus tritt bei vielen Opel-Modellen Motoröl aus. Meist kommt es im Bereich der Ölwannen- oder Kurbelwellendichtung dazu. Manchmal tritt auch Motoröl am Kabelanschluss Ihres Öldrucksensors aus. Dieser Fehler kann einen Ausfall Ihrer ECU- oder Lambdasonde verursachen. Aus diesem Grund sollten diese Lecks schnellstmöglich abgedichtet werden. Dies gilt auch, weil die Steuerkette beim Opel-Modell Antara schnell verschleißt.

Damit Ihr Fahrzeugmotor und auch andere Systeme ordnungsgemäß funktionieren, sollten die Filter für Kraftstoff, Luft und Motoröl sowie das Motoröl, aber auch die Zündkerzen, zeitgerecht erneuert werden. Nutzen Sie unsere Reparatur- und Wartungs-Video-Tutorials für Ihren Opel, um diese Arbeiten auf eigene Faust durchzuführen.

Fahrzeugaufhängung

Durch die Fahrt auf Straßen mit schlechter Oberfläche kann es zu einem Ausfall von Stabilisatorgliedern, Stoßdämpfern und Federbeinstützlagern kommen. Bei solchen Fehlfunktionen "klopft" Ihre Federung sehr spezifisch. Viele dazugehörige Bauteile können Sie einfach auf eigene Faust erneuern. Wir helfen Ihnen mit unseren illustrierten PDF-Opel-Reparaturhandbuch.

Fahrzeugkarosserie

Beim Opel-Modell Antara rostet der Kofferraumdeckel oft im Bereich der Zierleisten sowie am Nummernschild. Beim Opel-Modell Meriva sind oft die Kanten der hinteren Türen, der Kofferraumdeckel sowie die Schweller korrosionsanfällig. Halten Sie sich dabei einfach am unsere Tipps zur Problemlösung: Wir empfehlen Ihnen eine regelmäßige Karosseriereinigung, um den Schmutz zu beseitigen, und wenden Sie rechtzeitig Korrosionsschutzprodukte an den empfindlichen Stellen an.

AUTODOC CLUB-Anweisungskatalog