AUDI-Reparaturanleitung

AUDI-Reparaturanweisungen und Video-Tutorials

Reparatur eines AUDI: Einfach Ihre Baureihe oder Ersatzteil auswählen
Marke
Modell
Autoteilekategorie
AUDI eigenständig reparieren

AUDI-Wartungs- und Reparaturanleitungen mit Illustrationen

AUDI eigenständig reparieren

AUDI Video-Tutorials

  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B7 AVANT Radlager vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC [HD]
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B5 Bremssattel hinten und Bremsbeläge hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A6 C5 Querlenkerlager vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A6 C5 den Frontscheinwerfer / Hauptscheinwerfer wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Ölwechsel AUDI A4 B7 AVANT (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B5 Stoßdämpfer hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC [HD]
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B6 Radlager vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B6 vorne Querlenker wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B5 Radlager vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B7 AVANT Bremsscheiben hinten und Bremsbeläge hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B5 Fahrwerksfedern hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Ölwechsel AUDI A4 B6 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI Q7 4L Bremsbeläge vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B6 Stoßdämpfer hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI Q7 4L Bremsbeläge hinten wechseln TUTORIAL | AUTODOC
  • Video-Anweisung zur Reparatur Ihres AUDI
    Wie AUDI A4 B7 AVANT Bremsscheiben vorne und Bremsbeläge vorne wechseln TUTORIAL | AUTODOC [HD]

Reparatur von Audi-Fahrzeugen: Häufig auftretende Probleme

Fahrzeuge von Audi kennt man für deren hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit. Dabei haben diese Autos viele Funktionen und bieten eine hohe Sicherheit sowie viel Komfort. Wenn die Audi-Fahrzeuge sachgemäß eingesetzt werden, dann ist deren Funktionstüchtigkeit über einen langen Zeitraum gewährleistet. Dennoch können auch bei diesen PKWs Defekte auftreten. Dabei führt oft die Missachtung Herstellerempfehlungen bezüglich der Fahrzeugnutzung zu Problemen. Im nachfolgenden erläutern wir Ihnen die wichtigsten Fahrzeugdefekte sowie die Nutzung unserer Audi-Selbsthilfe-Wartungs- und -Reparaturanleitungen.

Fahrzeugmotor

Es kommt vor, dass die ECU-Einheit in den Fahrzeugen des Typs Audi A3 das Kraftstoffpumpensteuermodulsignal nicht erkennt. Dies führt zu einem Motorausfall während Sie fahren. Zur Problembeseitigung muss die entsprechende Software aktualisiert werden. Darüber hinaus kommt es häufig zum Verrußen bestimmter Motorbauteile, insbesondere aufgrund einer minderen Qualität von Motoröl und/oder Kraftstoff. Bestimmte Spezialgeräte und chemische Reinigungsmittel erlauben jedoch die Entfernung dieser Kohlenstoffablagerungen. Im Anschluss ist jedoch ein zusätzlicher Motorölwechsel notwendig. Lassen Sie solche Wartungsarbeiten durch eine Kfz-Fachwerkstatt ausführen.

Bei den meisten Motorfehlfunktionen empfiehlt es sich, eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Dennoch lassen sich manche Probleme durch die Nutzung unserer bebilderten PDF-Audi-Reparaturanleitung selbst beseitigen. Beispielsweise kommt es vor, dass die Fahrer von Audi-Fahrzeugen, welche über einen 2,5 Liter-V6-TDI-Motor verfügen, selbst ohne Undichtigkeit über einen hohen Motorölverbrauch klagen. Ursächlich ist oft ein Ausfall des Ölfilterrückschlagventils. Dann muss dieses ausgewechselt werden. Beachten Sie die Anweisungen unserer Reparatur- und Bedienungsanleitungen für Ihren Audi, können Sie dies auch auf eigene Faust erledigen.

Fahrzeugbeleuchtung

Bei manchen Audi-Fahrzeugmodellen brennen die H7-Scheinwerferglühlampen häufig durch. Dann empfiehlt es sich, stattdessen P7-Glühlampen einzubauen, welche eine erhöhte Lebensdauer haben.

Beim Audi-Modell A6 kommt es zu Vibrationen und zum Zittern der Fahrzeugscheinwerfer. Dies bemerken Sie insbesondere bei im Motorleerlauf stehendem Fahrzeug oder beim Zuschlagen Ihrer Fahrzeugvordertüren. Ursächlich kann eine mangelhafte Scheinwerfergehäusebefestigung sein. Meist genügt zur Problembeseitigung das Festziehen der Befestigungselemente. Auch eine mangelhafte Reflektorhalterung im Scheinwerfer kann zu einem solchen Flackern führen. Diese lässt sich auch reparieren. Dabei erhalten Sie durch die Audi-Video-Anleitungen Unterstützung durch den AUTODOC-Club bei Ihrer eigenhändigen Fahrzeugreparatur. Statten Sie unserer Website einen Besuch ab, um diese Anleitung bereits am heutigen Tage kostenlos herunterzuladen.

Der Blinkerschalter der Audi A3 Fahrzeuge ist oft anfällig für Defekte. Wenn dieser beschädigt ist, beginnt das Relais zu klicken, auch wenn die Blinker ausgeschaltet sind. Unsere Tipps helfen Ihnen dabei, den defekten Schalter eigenständig zu ersetzen.

Außerdem können die Nebelscheinwerfer in den Audi A3 Fahrzeugen stark vernebelt sein. Besagter Defekt kann durch einen Einbau einer nachgerüsteten Nebelscheinwerfer-Kappe behoben werden. Erfahren Sie mehr über diesen Vorgang in unserem Video-Tutorial.

AUTODOC CLUB-Anweisungskatalog