PEUGEOT 206-Reparaturanleitung

Wartungsanleitungen und Video-Tutorials für Ihren PEUGEOT 206

Wie man einen PEUGEOT 206 wartet: Einfach Baureihe oder Ersatzteil auswählen
Marke
Modell
Autoteilekategorie

PEUGEOT 206 Schrittweise selbst reparieren und warten

PEUGEOT 206 eigenständig reparieren

Videotipps und Tutorials

  • PEUGEOT 206 Van Werkstatt-tutorial downloaden
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Querlenker vorderen / Achslenker vorderen wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Instandhaltung Peugeot 206 2a/c - Video-Anleitung
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Kraftstofffilter wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • PEUGEOT 206 kostenlose Anleitungen herunterladen
    Ölwechsel PEUGEOT 206 1 (2D) (wie Öl und Ölfilter wechseln) [AUTODOC TUTORIAL]
  • Peugeot 206 cc 2d Betriebsanleitung online
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Keilrippenriemen / Rippenriemen wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • DIY Reparatur von PEUGEOT 206 - Kfz-Video-Anweisung
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) vorderes Federbein wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Video-Tutorial für Ihren PEUGEOT 206 online
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Bremsscheiben vorne wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • PEUGEOT 206 Van Werkstatt-tutorial downloaden
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Radlager hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Instandhaltung Peugeot 206 2a/c - Video-Anleitung
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Zündkerze wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • PEUGEOT 206 kostenlose Anleitungen herunterladen
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Koppelstange vorne / Pendelstütze vorne wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Peugeot 206 cc 2d Betriebsanleitung online
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Bremsscheiben hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • DIY Reparatur von PEUGEOT 206 - Kfz-Video-Anweisung
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Spurstangenkopf wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Video-Tutorial für Ihren PEUGEOT 206 online
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Scheibenwischer wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Fahrwerksfedern vorne / Schraubenfeder vorne wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Fahrwerksfedern vorne / Schraubenfeder vorne wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Bremsbeläge hinten / Bremsklötze hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Bremsbeläge hinten / Bremsklötze hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Stoßdämpfer hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Stoßdämpfer hinten wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
  • Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Bremsbeläge vorne / Bremsklötze vorne wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
    Wie PEUGEOT 206 1 (2D) Bremsbeläge vorne / Bremsklötze vorne wechseln [AUTODOC TUTORIAL]
PEUGEOT 206 eigenständig reparieren

PDF-Anleitungen mit Illustrationen zur Wartung und Reparatur eines PEUGEOT 206

Möchten Sie noch mehr nützliche Informationen erhalten?

Stellen Sie Fragen oder teilen Sie Ihre Reparaturerfahrungen im Autoforum. Abonnieren Sie Updates, damit Sie keine neuen Anleitungen verpassen.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
Google Play AUTODOC Club App
App Store AUTODOC Club App
PEUGEOT 206 Reparatur - QR-Code für AUTODOC CLUB App scannen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
testat
Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

playlist

Tutorial-Videos zur Reparatur beliebter PEUGEOT 206-Modelle

  • Ganze Wiedergabeliste zur Wartung Ihres PEUGEOT 206 von AUTODOC CLUB
    Play all playlists
    PEUGEOT 206 1 Reparatur Tutorials | Schritt für Schritt Anleitung
PEUGEOT 206 Wartunganleitung
Anregungen und Empfehlungen fürs PEUGEOT 206
  • PEUGEOT 206 Tipps für Autofahrer
    Wie man den Anlasser überprüft, ohne ihn zu entfernen | Tipps von AUTODOC
  • PEUGEOT 206 Hacks zur Wartung
    Wie man Bremsflüssigkeit überprüft | AUTODOC
  • DIY Reparatur von PEUGEOT 206 - Anregungen und Empfehlungen
    Was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu überprüfen ist | Tipps von AUTODOC
  • PEUGEOT 206 Empfehlungen zur Wartung
    Wie man die Lichtmaschine eines Autos überprüft | Tipps von AUTODOC
Reparaturanleitung PEUGEOT 206
Betriebsanleitungen für beliebte PEUGEOT 206 Modelle
    • Baujahr (von-bis): (08/1998 - 12/2012)
    • Aufbauart: Schrägheck
    • Leistung (PS): 54 - 180
    • Leistung (KW): 40 - 132
    • Antriebsart: Frontantrieb
    • Motorart: Diesel, Hybrid, Otto
    • Baujahr (von-bis): (09/2000 - 12/2008)
    • Aufbauart: Cabriolet
    • Leistung (PS): 109 - 136
    • Leistung (KW): 80 - 100
    • Antriebsart: Frontantrieb
    • Motorart: Diesel, Otto
    • Baujahr (von-bis): (07/2002 - ...)
    • Aufbauart: Kombi
    • Leistung (PS): 60 - 136
    • Leistung (KW): 44 - 100
    • Antriebsart: Frontantrieb
    • Motorart: Diesel, Otto
    • Baujahr (von-bis): (01/2009 - 08/2013)
    • Aufbauart: Schrägheck
    • Leistung (PS): 60 - 109
    • Leistung (KW): 44 - 80
    • Antriebsart: Frontantrieb
    • Motorart: Diesel, Otto
    • Baujahr (von-bis): (03/2007 - ...)
    • Aufbauart: Stufenheck
    • Leistung (PS): 68 - 109
    • Leistung (KW): 50 - 80
    • Antriebsart: Frontantrieb
    • Motorart: Diesel, Otto
  • 206 Kastenwagen
    • Baujahr (von-bis): (04/1999 - 03/2009)
    • Aufbauart: Kasten/Schrägheck
    • Leistung (PS): 60 - 69
    • Leistung (KW): 44 - 51
    • Antriebsart: Frontantrieb
    • Motorart: Diesel, Otto
Betriebs- und Wartungsanleitungen für PEUGEOT

DIY-Reparatur, sowie Wartung des Peugeot 206

Motor

  • Ein Leerlaufregelventil neigt dazu, schnell auszufallen. Dafür ist eines von den Anzeichen, dass es einen Defekt gibt, eine instabile Motordrehzahl in dem Leerlauf. Man kann das Teile selber austauschen.
  • Die Lebensdauer von den Zündspulen ist auch kurz. Kontrollieren Sie bei jedem Austausch auch die Zündkerzen. Falls man übermäßige Vibrationen von dem Motor, sowie Störungen bei dem Betrieb von der Zündanlage feststellt, muss man neue Zündspulen installieren. Dabei hilft Ihnen unser illustriertes PDF-Handbuch für die Reparatur von dem Peugeot 206.
  • Es kommt schnell zu einem Verschleiß von der oberen rechten Halterung an einem Benzinmotor. Hierbei hört man oft Vibrationen bei einem laufendem Motor, sowie ein Klopfen bei einem Beschleunigen, sowie Bremsen unterhalb der Motorhaube. Man hört auch ein Klappern bei der Vorderseite des Wagens auf rauen Straßen. Dies alles deutet darauf hin, dass eine neue Halterung montiert werden muss.

Das Getriebe

  • Die Wellendichtungen von einem Schaltgetriebe können an Dichtheit verlieren. Dabei bedeutet eine Ölleckage, dass das Schalten von den Gängen mehr Aufwand erfordert. Man muss die Dichtungen direkt in einer Werkstatt austauschen. Man kann einen Austausch von der Getriebeflüssigkeit auch selber vornehmen. Dabei hilft Ihnen unser Video-Tutorial für eine Reparatur von dem Peugeot 206.
  • Die Ventile von dem Automatikgetriebe arbeiten nicht korrekt, falls Flüssigkeit durch abgenutzte Dichtungen austritt. Das Automatikgetriebe besitzt keinen Ölmeßstab zur Kontrolle von dem Getriebeölstand. Man kann einen Defekt nur bei einer planmäßigen Wartung erkennen.

Das Fahrwerk

  • Es kommt häufig zum Ausfall der Stabilisatorgelenke. Man kann den Defekt erkennen durch ein Rollen der Karosserie bei einem starken Bremsen und Manövrieren. Neue Teile können selber in einer Garage eingebaut werden. Hierbei hilft Ihnen unsere Video-Anleitung zur Wartung und Reparatur des Peugeot 206.
  • Es kann zu einem schnellen Verschleiß kommen von den integrierten Kugelgelenken der vorderen Querlenker. Für eine Behebung des Defektes müssen die Arme ausgetauscht werden. Dabei hilft Ihnen unsere Anleitung zur Wartung und Reparatur des Peugeot 206. Wenn dies beendet wurde, müssen Sie die Achsvermessung überprüfen und wenn notwendig anpassen. Um die Lebensdauer der Kugelgelenke maximiert wird, sollte der Zustand der Staubschutzhüllen überwacht werden und direkt ausgetauscht werden, wenn es einen Schadensfall gibt.