Wichtig!
Dieser Ablauf des Austauschs kann für folgende Fahrzeuge benutzt werden:
PEUGEOT 406 Break (8E/F) 1.8, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 16V, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 1.8, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 16V HPi, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 HDi 110, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 3.0 V6, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 1.9 D, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 1.8 16V, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 1.9 TD, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.1 TD 12V, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 Turbo, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 16V, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 3.0 24V, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 1.8 16V, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 16V, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 HDI 90, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.2, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.2 HDI, PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 HDI 110 Ausklappen

Die Schritte können je nach Fahrzeugdesign leicht variieren.
Ähnliches Video-Tutorial
Dieses Video zeigt den Wechsel eines ähnlichen Autoteils an einem anderen Fahrzeug
Sämtliche Kfz-Teile, die Sie austauschen müssen – Domlager für den 406 Break (8E/F) und weitere PEUGEOT-Modelle
Wie man Federbeinstützlager beim Peugeot 406 Kombi 2.0 HDI 110 austauscht – Schritt-für-Schritt-Leitfäden für die einfache Kfz-Reparatur
Federbeinstützlager
Wie man Reparatursatz, Federbeinstützlager beim Peugeot 406 Kombi 2.0 HDI 110 austauscht – Schritt-für-Schritt-Leitfäden für die einfache Kfz-Reparatur
Reparatursatz, Federbeinstützlager
Wie man Wälzlager, Federbeinstützlager beim Peugeot 406 Kombi 2.0 HDI 110 austauscht – Schritt-für-Schritt-Leitfäden für die einfache Kfz-Reparatur
Wälzlager, Federbeinstützlager
Austausch: Domlager – PEUGEOT 406 Break (8E/F). Liste der Werkzeuge, die Sie benötigen:
Drahtbürste
WD-40-Spray
Bremsenreiniger
Kupferpaste
Hochtemperatur-Keramikfett
Drehmomentschlüssel
Ring-Gabelschlüssel Nr. 19
Ring-Gabelschlüssel Nr. 21
Sechskant-bit nr. H6.
Torx-Bit T50
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 10
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 16
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 17
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 21
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 36
Impact-Nuss für Felgen Nr. 19
Ratschenschlüssel
Flachmeißel
Hammer
Splinttreiber
Brechstange
Flacher Schraubendreher
Rundzangen
Kugelgelenkabzieher
Hydraulischer Federbeinspanner
Kotflügelschoner
Unterlegkeil
Austausch: Domlager – PEUGEOT 406 Break (8E/F). AUTODOC empfiehlt:
  • Das Austauschverfahren ist identisch für die Domlager der linken und rechten Stoßdämpfer der Vorderradaufhängung.
  • Alle Stützlager der vorderen Federbeine sollten gleichzeitig ausgetauscht werden.
  • Alle Arbeiten sollten bei abgestelltem Motor ausgeführt werden.
Austausch: Domlager – PEUGEOT 406 Break (8E/F). Gehen Sie wie folgt vor:
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt
testat
Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
PEUGEOT 406 Break (8E/F) Domlager selbst wechseln - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
PEUGEOT 406 Break (8E/F) Domlager Tauschen selbst - Online-Tutorial
Hinweise und Lifehacks für PEUGEOT 406 Break (8E/F)
Mehr anzeigen
  • Wie Federbeinstützlager beim PEUGEOT 406 Break (8E/F) 1.8 16V austauschen - Hacks zum Wechseln
    Was tun, wenn die Motorkontrollleuchte leuchtet | Tipps von AUTODOC
  • Tauschen von Federbeinlager Peugeot 406 Kombi 2.0 HDI 110 - Wechseln Tipps
    Die 8 häufigsten Fehler, die Autobesitzer machen | AUTODOC
  • Hacks zur Wartung - PEUGEOT 406 Break (8E/F) 2.0 16V Stützlager Tutorial zum Teilewechsel
    Wodurch wird ein Verbrennungsaussetzer verursacht? | AUTODOC
  • Stoßdämpferlager beim Peugeot 406 Kombi austauschen - kostenlose Video-Tricks
    Wie man den Kraftstoffverbrauch senken kann | AUTODOC

Betriebsanleitungen für beliebte PEUGEOT Modelle