Wichtig!
Dieser Ablauf des Austauschs kann für folgende Fahrzeuge benutzt werden:
PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.0 16V, PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.2, PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.2 HDI, PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.0 16V, PEUGEOT 406 Coupe (8C) 3.0 V6, PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.0 16V, PEUGEOT 406 Coupe (8C) 3.0 V6 24V, PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.0 16V Ausklappen

Die Schritte können je nach Fahrzeugdesign leicht variieren.

Dieses Video zeigt den Wechsel eines ähnlichen Autoteils an einem anderen Fahrzeug

Sämtliche Kfz-Teile, die Sie austauschen müssen – Domlager für den 406 Coupe (8C) und weitere PEUGEOT-Modelle
Wie man Federbeinstützlager beim Peugeot 406 Coupe 2.2 HDI austauscht – Schritt-für-Schritt-Leitfäden für die einfache Kfz-Reparatur
Federbeinstützlager
Wie man Reparatursatz, Federbeinstützlager beim Peugeot 406 Coupe 2.2 HDI austauscht – Schritt-für-Schritt-Leitfäden für die einfache Kfz-Reparatur
Reparatursatz, Federbeinstützlager
Wie man Wälzlager, Federbeinstützlager beim Peugeot 406 Coupe 2.2 HDI austauscht – Schritt-für-Schritt-Leitfäden für die einfache Kfz-Reparatur
Wälzlager, Federbeinstützlager
Werkzeuge
Austausch: Domlager – PEUGEOT 406 Coupe (8C). Liste der Werkzeuge, die Sie benötigen:
Drahtbürste
WD-40-Spray
Bremsenreiniger
Kupferpaste
Hochtemperatur-Keramikfett
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 15
Steckschlüssel-Einsatz Nr. 18
Impact-Nuss für Felgen Nr. 19
Ratschenschlüssel
Drehmomentschlüssel
Flacher Schraubendreher
Lösehebel
Rollgabelschlüssel
Hydraulischer Getriebeheber
Gummihammer
Unterlegkeil
Austausch: Domlager – PEUGEOT 406 Coupe (8C). AUTODOC-Experten empfehlen:
  • Das Austausch-Verfahren für die Befestigungen der rechten und linken Stoßdämpfer der Hinterradaufhängung erfolgt auf die gleiche Art und Weise.
  • Beide Stützlager der hinteren Federbeine sollten zeitgleich ersetzt werden.
  • Achten Sie darauf, alle selbstsichernden Muttern und Schrauben bei der Montage zu ersetzen.
  • Alle Arbeiten sollten bei abgestelltem Motor ausgeführt werden.
Austausch: Domlager – PEUGEOT 406 Coupe (8C). Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Schritt 1
    Wie man Domlager beim Peugeot 406 Coupe 1997 wechselt - Gratis PDF- und Video-Tutorials
    Sichern Sie die Räder mit Hilfe von Unterlegkeilen.
  2. Schritt 2
    Wie man PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.2 HDI 1998 Domlager austauscht - Schritt-für-Schritt-Tutorials und Videoanleitungen
    Lösen Sie die Radhalterungsschrauben. Verwenden Sie eine Schlagnuss für Felgen # 19.
  3. Schritt 3
    Heben Sie die Rückseite des Autos und sichern auf Stützen.
    Schritt 4
    Peugeot 406 Coupe 2.0 16V 1999 Domlager wechseln: Gratis Reparaturanleitungen
    Schrauben Sie die Radbolzen heraus.
    AUTODOC empfiehlt:
    Achtung! Um Verletzungen zu vermeiden, halten Sie das Rad fest, während Sie die Befestigungsschrauben herausschrauben. PEUGEOT 406 Coupe (8C)
  4. Schritt 5
    Tauschen Sie Domlager beim PEUGEOT 406 Coupe (8C) 3.0 V6 2000 selbst aus
    Nehmen Sie das Rad ab.
  5. Schritt 6
    Wie man PEUGEOT 406 2.2 2001 Domlager wechselt - Einfach nachzuvollziehende Tutorials online
    Stützen Sie den hinteren Querlenker. Benutzen Sie einen hydraulischen Getriebeheber.
  6. Schritt 7
    Wie man Domlager beim PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2002 austauscht – Downloaden Sie sich PDF-Anleitungen und Video-Tutorials
    Reinigen Sie die Stoßdämpferbefestigungen. Benutzen Sie eine Drahtbürste. Benutzen Sie WD-40-Spray.
  7. Schritt 8
    Wie schmierig ist es, selber zu reparieren: Domlager beim Peugeot 406 Coupe 2.2 HDI 2003 wechseln – Downloaden Sie sich Bildanleitungen
    Schrauben Sie den unteren Befestiger des Stoßdämpfers ab. Verwenden Sie Ring-Gabelschlüssel Nr. 18. Verwenden Sie Stecknuss Nr. 18. Verwenden Sie einen Ratschenschlüssel.
  8. Schritt 9
    PEUGEOT 406 2004 Domlager Schritt-für-Schritt-Tutorial zum Teilewechsel
    Entfernen Sie die Befestigungsschraube.
  9. Schritt 10
    Wieviel Zeit nimmt der Austausch in Anspruch: Domlager beim Peugeot 406 Coupe 2005 - Ausführliche PDF-Anleitung
    Entfernen Sie die Stütze unter dem hinteren Querlenker.
    AUTODOC empfiehlt:
    Austausch: Domlager – PEUGEOT 406 Coupe (8C). Senken Sie den Getriebeheber langsam und ruckfrei ab, um eine Beschädigung der Komponenten und Vorrichtungen zu vermeiden.
  10. Schritt 11
    Senken Sie das Auto ab.
    Schritt 12
    Öffnen Sie den Kofferraum.
    Schritt 13
    PEUGEOT 406 3.0 V6 24V Domlager austauschen: Handbücher und Video-Anleitungen online
    Entfernen Sie die Clips der Seitenauskleidung des Kofferraums. Verwenden Sie einen Lösehebel, um die Clips zu entfernen.
  11. Schritt 14
    Tauschen Sie Domlager beim Peugeot 406 Coupe 1998 2.2 HDI selber aus
    Trennen Sie die Seitenauskleidung des Kofferraums heraus.
  12. Schritt 15
    Reinigen Sie die obere Befestigung des Stoßdämpfers. Benutzen Sie eine Drahtbürste. Benutzen Sie WD-40-Spray.
    Schritt 16
    406 Coupe (8C) 2.2 1999 Domlager - Anleitung zum selber Austauschen
    Schrauben Sie das obere Befestigungselement des Stoßdämpfers ab. Verwenden Sie Ring-Gabelschlüssel Nr. 17. Benutzen Sie einen Rollgabelschlüssel.
    AUTODOC empfiehlt:
    PEUGEOT 406 Coupe (8C) – Um Verletzungen zu vermeiden, halten Sie beim Herausschrauben der Befestigungsschrauben den Stoßdämpfer fest.
  13. Schritt 17
    PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2000 Domlager - Anleitung zum selber Austauschen
    Den Stoßdämpfer entfernen.
  14. Schritt 18
    Schritt-für-Schritt-Tutorial zum eigenständigen Austausch von Peugeot 406 Coupe 2001 2.2 Domlager
    Entfernen Sie den oberen Halter des Stoßdämpfers.
  15. Schritt 19
    PEUGEOT 406 Coupe (8C) 3.0 V6 24V 2002 Domlager selbst austauschen - DIY-Anleitung online
    Montieren Sie das neue Domlager.
  16. Schritt 20
    Reinigen Sie die Stoßdämpferaufnahmen. Benutzen Sie eine Drahtbürste. Benutzen Sie WD-40-Spray.
    Schritt 21
    Wie man Domlager beim Peugeot 406 Coupe 1997 wechselt - Gratis PDF- und Video-Tutorials
    Setzen Sie den Stoßdämpfer in den Radkasten und befestigen Sie diesen.
    AUTODOC empfiehlt:
    PEUGEOT 406 Coupe (8C) – Um Verletzungen zu vermeiden, halten Sie beim Einschrauben der Befestigungsschrauben den Stoßdämpfer fest.
  17. Schritt 22
    Wie man PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.2 HDI 1998 Domlager austauscht - Schritt-für-Schritt-Tutorials und Videoanleitungen
    Ziehen Sie die obere Stoßdämpferbefestigung an. Verwenden Sie Ring-Gabelschlüssel Nr. 17. Benutzen Sie einen Rollgabelschlüssel. Verwenden Sie einen Drehmomentschlüssel. Ziehen Sie ihn mit 35 Nm Drehmoment fest.
War diese Anleitung hilfreich?
Bitte bewerten Sie diese Anleitung auf einer Skala von 1 bis 5. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
0 Nutzer haben abgestimmt
AUTODOC CLUB
Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
PEUGEOT 406 Coupe (8C) Domlager selbst wechseln - QR-code scannen und AUTODOC CLUB app herunterladen
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
PEUGEOT 406 Coupe (8C) Domlager Tauschen selbst - Online-Tutorial
Hinweise und Lifehacks für PEUGEOT 406 Coupe (8C)
Mehr anzeigen
  • Wie Federbeinstützlager beim PEUGEOT 406 Coupe (8C) 3.0 V6 24V austauschen - Hacks zum Wechseln
    Wie man einen Radbolzen austauscht | Tipps von AUTODOC
  • Tauschen von Domlager und Wälzlager Peugeot 406 Coupe 2.2 HDI - Wechseln Tipps
    Warum sollte man ein Auspuffrohr wechseln? | AUTODOC
  • Hacks zur Wartung - PEUGEOT 406 Coupe (8C) 2.0 16V Stützlager Tutorial zum Teilewechsel
    5 Arten von Autotuning | AUTODOC
  • Federbeinlager beim Peugeot 406 Coupe austauschen - kostenlose Video-Tricks
    Wie man Kratzer aus Kunststoff im Auto entfernt | Tipps von AUTODOC

Profi-Anleitungen für die beliebtesten PEUGEOT-Modelle