Ölfilter selbst erneuern

Ölfilter selbst austauschen - Handbücher und Videoanleitungen

Nützliche Anleitungen und Ratschläge zum Wechsel von Ölfilter
Marke
Modell
Autoteilekategorie
Ölfilter auswechseln: Video-Tutorials

Hochwertige Reparaturanweisungen

Ölfilter auswechseln: Video-Tutorials

Meistgeklickte Autowartungs-Video-Tutorials

  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Wie OPEL ASTRA H Motoröl und Ölfilter wechseln [TUTORIAL AUTODOC]
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel VW GOLF 4 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel MERCEDES-BENZ E W211 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel OPEL CORSA C (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel VW TOURAN 1T1, 1T2 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel MERCEDES-BENZ A W168 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel BMW 5 E60 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel FORD FOCUS 2 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel AUDI A4 B7 AVANT (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Wie VW GOLF 5 1K Schrägheck Motoröl und Ölfilter wechseln [TUTORIAL AUTODOC]
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Wie VW GOLF 5 1K Schrägheck Motoröl und Ölfilter wechseln [TUTORIAL AUTODOC]
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel MERCEDES-BENZ VIANO W639 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel BMW 3 E46 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel BMW 3 E46 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel BMW 3 E46 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Auto defekt? Was können Sie machen: Videoanleitung
    Ölwechsel AUDI A4 B6 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC

Instandsetzungs- und Austauschanweisungen

Häufige Fragen zu einem Austausch von dem Ölfilter

Wie häufig sollte man den Ölfilter austauschen?

Ein Austausch sollte zwischen 7.000 und 10.000 Kilometern vorgenommen werden. Allerdings wird die Lebensdauer von dem Verbrauchsmaterial kürzer, falls der Motor dauerhaft unter hohen Belastungen verwendet wird und wenn minderwertiges Öl in dem Schmiersystem gibt oder Frostschutzmittel durch einen Verlust von der Dichtheit ins System eindringt. Ein frühzeitiger Verschleiß von dem Teil kann ebenfalls durch eine Überhitzung von dem Motor verursacht werden. Dann muss der Filter und das Motoröl ausgetauscht werden.

Was passiert, wenn man den Ölfilter nie austauscht?

Die Konstruktion von dem Ölfilter hat ein bestimmtes Bypassventil, das ein Auslaufen von dem Öl aus dem Motor verhindert. Sie öffnet sich bei dem Starten von einem kalten Motor, sowie bei einer hohen Ölviskosität und extrem hohem Druck in dem Schmiersystem oder falls das Filterelement verstopft ist und die Leistung stark reduziert wird. Falls Sie den Ölfilter eine lange Zeit nicht ausgetauscht haben, dann wird verschmutztes Öl dauerhaft an den Motor abgegeben. Dadurch gibt es eine verstärkte Bildung von Kohlenstoff- und Schlammablagerungen bei den Motorteilen und eine Verstopfung von den Ölkanälen, sowie ein schneller Verschleiß von der Kolben-Zylinder-Gruppe.

Wie tauscht man einen Ölfilter aus?

Man muss das Auto zuerst anheben oder über eine Inspektionsgrube  stellen. Dann muss es mit der Handbremse fixiert werden. Man sollte den Motor etwas erwärmen. Danach sollte man die Ablassschraube von der Ölwanne herausschrauben und dann das alte Öl in einen vorbereiteten Behälter ablassen. Beachten Sie hierbei, dass das Öl heiß ist. Man sollte, je nachdem, ob der Filter von dem Typ einer Kartusche ist oder nicht, das Filtergehäuse abschrauben oder das Filterelement von dem Gehäuse entfernen. Man muss auch die Karosserie mit einem Tuch abdecken, damit diese gegen Verschmutzung geschützt wird. Die Dichtung von dem neuen FIlter sollte mit Motoröl geschmiert werden. Anschließend muss man die Ölwanne reinigen und dann die Gewindestopfen einschrauben mit einem neuen O-Ring. Danach sollte man das frische Öl auf den korrekten Füllstand bringen, danach den Motor anlassen, einige Zeit laufen lassen und dann den Ölstand kontrollieren mit einem Messstab und bei Bedarf nachfüllen.